Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/static.xx.fbcdn.net/images/emoji.php/v6/f4c/1/16/1f642.png'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/static.xx.fbcdn.net/images/emoji.php/v6/f4c/1/16/1f642.png'

Neuigkeiten

Interessante Neuigkeiten finden Sie auch unter der Rubrik "Aus der Stadtvertretung".

Weihnachtsfeier Behindertenverband

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gestern besuchten Susann Wippermann und Sylvia Schiefler zunächst die Weihnachtsfeier des Kulturvereins Breesen. Dort gab es ein schönes Weihnachtsprogramm mit Kuchen, Bratäpfeln und einem zünftigen Kulturbeitrag :-) und viele nette Gespräche. Frau Hertel war wie gewohnt unübertrefflich.
Im Anschluss stand der Besuch der Weihnachtsfeier des Behindertenverein e.V. Ribnitz-Damgarten an. Ein Höhepunkt war hier die Übergabe der Spendensumme, die unser Ortsverein gemeinsam mit dem Behindertenverein auf dem Ribnitzer Weihnachtsmarkt mit dem gemeinsamen Stand erzielen konnte. Der Vereinsvorsitzende Michael Harzke freute sich gemeinsam mit seinen Mitgliedern über 430,00 Euro!

 

Weihnachtsmarkt 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heute beginnt der Ribnitzer Weihnachtsmarkt! Zusammen mit dem Behindertenverein Ribnitz-Damgarten e.V. sind wir hier bis zum Sonntag zu finden. Wir hoffen, dass es sich viele Weihnachtsmarktbesucher für unsere schönen Sachen interessieren, denn der Spendentopf soll sich füllen!

 

Weihnachtsbasteln 28.11.2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heute haben wir seit 14 Uhr für den Weihnachtsmarkt in Ribnitz-Damgarten gebastelt.
Wir werden dort vom 02. bis 04. Dezember zusammen mit dem Behindertenverband einen Stand haben und Spenden für den guten Zweck sammeln. Da packt selbstverständlich auch unsere Landtagsabgeordnete Susann Wippermann mit an.

 

 

Löschfahrzeug

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Kamerad und SPD Ortsvereinmitglied Werner Dethloff hatte heute seinen großen Tag. Feierlich wurde heute sein MLF in den Dienst gestellt. Lange hatte er für ein neues Löschfahrzeug für seine Abteilung in Gresenhorst gekämpft. Gratulation und alles Gute!